Am Samstag (18. Februar) fand das erste Training der AMC-Sachsenring Pocketbike Schule in diesem Jahr statt.

 

Sechszehn Kinder und Jugendliche fanden den Weg zur Karthalle am Sachsenring um sich für die Saison vorzubereiten. Nach einer kurzen Erwärmung ging es in das 3 stündige Training, wobei in 2 Leistungsgruppen (Einsteiger und Fortgeschrittene) trainiert wird. Noch bis Mitte April finden die Trainings in der Karthalle statt, bevor es dann wieder nach draußen geht.

Ronny Heinrich