Pole Position und Doppelsieg !

Erstes Rennen zum ADAC Pocketbike Cup 2019

as erste Rennen zum ADAC Pocketbike Cup 2019 fand in Faßberg statt. Nach der langen Winterpause konnte ich es kaum erwarten das die neue Saison endlich beginnt. Faßberg gehört nicht zu meiner Lieblingsstrecke, aber ich fahre dort dennoch gern.

 

In den freien Trainings konnte ich mich auf der Strecke einfahren, was mir gut gelang.
Mein Papa und Dirk haben mir mein Pocketbike wieder super vorbereitet und hingestellt.
Auch in den beiden Zeittrainings habe ich mich nochmals gesteigert und war jeweils schnellster.
Über meine Pole Position habe ich mich riesig gefreut.

Am Renntag standen 2 Rennen über jeweils 10 Runden auf dem Programm.
Im 1. Rennen habe ich mit Jason gekämpft, jedoch hatte dieser einen Frühstart………somit konnte ich kontrolliert ins Ziel fahren.
Sieg und 25 Punkte für die Meisterschaft!
Im 2. Rennen kämpften wir erneut, aber auch diesmal konnte ich das Rennen für mich entscheiden und als 1. über die Zielliene fahren.
Mit 2 Siegen, 50 Punkten und als Meisterschaftsführender gehen wir zum nächsten Rennen nach Oschersleben.
Ich möchte mich bei allen fürs Daumendrücken bedanken, ganz besonders bei meinen Sponsoren die mich so toll unterstützen.

Menü schließen