Schwieriger Frankreich Grand Prix für Philipp Öttl

Motorradweltmeisterschaft Moto2 / GP Frankreich in Le Mans

Der fünfte Lauf zur Motorrad Weltmeisterschaft fand in Le Mans statt. Der 4,2 Kilometer lange Circuit Bugatti ist vor allem durch die „ 24 Stunden von Le Mans“ berühmt. Zum 19. Mal in Folge fand auf der Traditionsstrecke der Grand Prix von Frankreich statt. Für das Team Red Bull KTM Tech3 von Philipp Öttl war es das Heimrennen.

Pressemeldung

Menü schließen