GELUNGENER AUFTAKT IN LOHSA!

Endlich geht es wieder los! Am vergangenen Wochenende startete der OAKC / KCT in Lohsa nach einer langen Winterpause in die neue Saison. Allerdings sorgten die Temperaturen am Samstag nochmal für Wintergefühle – mit Höchstwerten von gerade einmal 4 Grad und Regen. „Es war ein gelungener Start in die neue Saison – mit vielen packenden Zweikämpfen.

Nur das Wetter war natürlich suboptimal und eine Herausforderung.“ Am Sonntag wurde es, wie angekündigt, mit einem Sonnen-Wolken-Mix bei 11 Grad ein wenig freundlicher und die Zuschauer in Lohsa konnten sich über gute Fahrerleistungen freuen.
In der Kart Classic- Serie überzeugte in der stark besetzten Klasse bis 150 ccm, Aria Meiner mit Platz 3 in der Tageswertung.

In der Klasse der Youngtimer Getriebe, musste sich der amtierende Meister Torsten Meiner, nach einem Reifenschaden mit Platz 6 in der Tageswertung zufriedengeben. Möglichkeit zur Revanche, gibt es am 16.Juni auf dem Templiner Ring.

Menü schließen